Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
14.12.2017 16.12.2017
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...

Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 6 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel und bald im Zillertal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

Sporturlaub im aktivsten Tal der Welt und der ersten Ferienregion im Zillertal

+++NEU seit 01.07.2017+++ Explorer Hotel Zillertal
Traumhafte Berghänge, unzählige Pistenkilomter, Wanderwege und Biketouren machen Kaltenbach im Zillertal zu einem Urlaubsort mit tausend Möglichkeiten.

Die 12 Orte mit den meisten Sonnenstunden im Zillertal

Kaltenbach liegt dort, wo das Tal am breitesten ist und die Sonne am häufigsten scheint. Am 01. Juli 2017 hat hier unser nunmehr sechstes Explorer Hotel eröffnet. Egal ob Winter oder Sommer - Du findest die perfekte Freizeitbeschäftigung. Wie wäre es mit einem Tag auf den Skiern oder dem Snowboard? Schnappe Dir Deine Bretter und los geht's. Die beiden Skigebiete Hochfügen-Hochzillertal und Spieljoch bieten Dir auf 2.500 m Höhe 100 Pistenkilometer und 47 Liftanlagen. Der Einstieg ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt! Auch als Nichtskifahrer kommst Du im Zillertal voll auf Deine Kosten. Abseits der Pisten entdeckst Du Langlaufloipen, geräumte Winterwanderwege, Rodelbahnen und Eislaufplätze. Na, wo fängst Du an?

Im Sommer kannst Du auf 400 km markierten Wanderwegen die Berge entdecken und 250 km weit in und um Kaltenbach radeln, Rennrad oder Mountainbike fahren. Perfekt für Familien ist der Erlebnisberg Spieljoch in Fügen. Hier findest Du verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel einen Wasser-Spiel-Park, Flying Fox für den Adrenalinkick, einen Barfußweg für alle Sinne und ein Schaubergwerk. Also nichts wie hin! An heißen Tagen springst Du in einen der vielen Badeseen oder Freibäder der Region. Für alle Klettermaxe gibt es eine Kletterhalle und einen spektakulären Hochseilgarten im Abenteuerpark Zillertal.

Egal ob Winter oder Sommer, im Skigebiet Hintertuxer Gletscher, das eine halbe Stunde vom Hotel entfernt ist, fährst Du 365 Tage im Jahr Ski und Snowboard auf präparierten Pisten. Im Sommer morgens auf die Piste und nachmittags in den See - das ist nur möglich im Zillertal.

Design-Zimmer

21m² große Doppelzimmer mit vielen Ablageflächen für Dein Sportequipment.

Sport Spa

Perfekt für einen entspannten Abend nach einem anstrengendem Tag in den Bergen

Lounge & Bar

In der Lounge findest Du Bar, Sportlocker, Werkbank und die Explorer Wall mit Tourenvorschlägen.

Update
Hier findest Du alle News vom Explorer Hotel Zillertal.
am 24.11.2017
Traumhafter Blick über das Montafon
+++ Aktuell geöffnete Pisten im Überblick +++ Hier erfährst Du, wo es wie viel Schnee hat und Du die Pisten hinuntersausen kannst.
am 22.11.2017
Ein Skigebiet - Hochzillertal und Hochfügen
Wochenendbetrieb ab 18.11. Das Skigebiet Hochfügen / Hochzillertal startet dieses Wochenende in die Skisaison. Erstmal nur am Wochenende und ab 02.12. täglich geöffnet.
Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2