interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 9 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder, im Ötztal und seit Dezember 2019 auch in Bad Kleinkirchheim.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Heike am 27.07.2021

Wanderurlaub in den Explorer Hotels - was gehört in den Wanderrucksack?

Ich packe meinen Wanderrucksack und nehme mit...
Urlaubszeit ist Wanderzeit -zumindest in den Alpen. Egal wohin Dich Deine Wanderroute führt und mit wem Du unterwegs bist, einen darfst Du niemals vergessen: Deinen Wanderrucksack. Wir zeigen Dir mit unserer Checkliste, was dort alles rein sollte.

Dein Urlaub in den Alpen - Deinen Wanderrucksack richtig packen

Bevor die Wanderung losgeht, muss der Rucksack gepackt werden! Auch wenn es nur eine kurze Tour wird, ist er absolut unerlässlich und kann Dich aus manchen brenzligen Situationen befreien ;)

Leichter gesagt als getan - am liebsten würde man alles mitnehmen, aber zu schwer darf er ja auch nicht sein. Falls Du noch nicht so wandererfahren bist oder Dir einfach die Kreativität fehlt, was man alles gebrauchen könnte, haben wir hier die ultimative Packliste für Dich zusammengestellt. Damit gehört der Satz "Oh nein, das habe ich vergessen" endgültig der Vergangenheit an!

Mit diesen Dingen bist Du bei Deinen zukünftigen Wanderungen immer bestens ausgestattet:

Proviant und Getränke

Das Wichtigste beim Wandern, nach der Aussicht und dem Spaß selbstverständlich, ist ganz klar die Verpflegung. Wer viel wandert, muss auch viel essen und trinken. Deshalb solltest Du bei Deiner Wanderung unbedingt dabei haben:

  • Ausreichend Getränke (in Flaschen oder Trinkblasen)
  • Müsli-/Schoko-/Energieriegel für den kleinen Hunger
  • Obst (am besten einen Apfel oder ähnliches, der nicht
    zerquetscht wird)
  • Brotzeit (kennst Du unsere Lunchpakete?)
  • Nüsse / Studentenfutter

Die Notfallausrüstung

Auch wenn Deine Wanderung eher durch die schöne Landschaft im Gedächtnis bleiben soll und nicht durch unvorhersehbare Ereignisse, solltest Du immer auf alles vorbereitet sein. Man kann ja nie wissen. Diese Notfallausrüstung besteht aus:

  • Wanderkarte + Kompass (damit Du im Notfall weißt, wo Du bist)
  • GPS-Gerät (falls das mit dem Karte lesen nicht so
    klappt)
  • Handy mit ausreichend Akku für den Notfall (bei
    schlechtem Akku packst Du am besten auch eine
    Powerbank ein)
  • Erste-Hilfe-Set mit Rettungsdecke

Schutz vor Sonne und Wetter

Am liebsten wanderst Du natürlich bei strahlendem Sonnenschein. Aber da man den leider nicht mit dazu buchen kann und Du ja nicht aus Zucker bist, schreckst Du auch vor einer Wanderung im Regen nicht zurück. Je nach Wetter solltest Du also folgendes mit einpacken:

  • Sonnenbrille, Sonnencreme, Sonnenhut oder Cap
  • Regenjacke, Regencape, Regenhose, Regenhülle für
    den Rucksack
  • Wechselkleidung für jede Tempertaur, trockene Socken
  • faltbares Sitzkissen

Sonstiges

Das Wichtigste hast Du ja jetzt schon eingepackt. Dennoch gibt es einige Dinge, die unbedingt noch in den Rucksack mit rein sollten, falls noch Platz ist. Nie schaden können:

  • Taschentücher
  • ein Taschenmesser (mit Schere)
  • Insektenspray
  • Blasenpflaster
  • Teleskop-Wanderstöcke
  • Kleingeld für die Parkplätze

Und natürlich: Handy oder Kamera für deine #ExplorerMoments

Falls Du eher der visuelle Typ bist, kannst Du Dir hier nochmal in unserem Video anschauen, was alles in den Wanderrucksack gehört.

Interaktive Karte schließen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Explorer Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy