Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
13.12.2017 15.12.2017
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...

Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 6 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel und bald im Zillertal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Jonas am 18.04.2017

Die Explorer Hotels beim Sprint in München - Spartan Race Saisonauftakt 2017

Spartan Race München - so war der Sprint
Spartan Race: Extrem Hindernisslauf im Olympiapark München

Wieder April, wieder München und wieder am Start.

Den Auftakt in die Spartan Race Saison lassen wir uns natürlich nicht nehmen ;)

Unsere Vorbereitung? Eine Mischung aus Skifahren, Wandern und Bike.
Alles was in den Bergen im Frühling möglich ist haben wir ins Programm mit aufgenommen um am 08. April im Olympiapark fit und gut vorbereitet an der Startlinie zu stehen.

Im Team der Läufer, erfahrene Spartaner und hoch motivierte Neulinge ;)

Dieses Jahr begann das Festival schon am Freitag nachmittag: eindeutiges Highlight war dabei das Junior Race, in drei Altersgruppen eingeteilt hatten Kids von 4 - 13 Jahren die Möglichkeit zum Nachwuchs Spartaner zu werden.
Im grün leuchtenden Explorer-shirt hat Vicki für die Explorer Hotels das Rennwochenende eingeläutet. Zwei Kilometer mit 17 Hindernissen hatte sie zu bewältigen. Dies meisterte sie bravourös und so konnten wir beim gemeinsamen Pasta-Essen am Freitagabend bereits die erste Spartanerin im Team feiern :)

Aufregung, Nervosität und Anspannung

Eine ganz besondere Pre-Race Stimmung herrschte am Samstag im Olympia Park.
Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die warmen Sonnentrahlen verdrängten die Gedanken an den 4 Grad kalten Olympiasaee.
Als erstes erfolgt immer der Startschuss für die Elite, hier läuft jeder für sich und die Marshalls an der Strecke schauen exakt auf die Einhaltung der Regeln.
In den offenen Läufen die nach dem Elite Heat im Viertelstundentakt starten, ist das Motto nicht gegeneinander, sondern miteinander. Ob man sich kennt oder nicht, man hilft sich. Im Team dürfen auch Burpees geteilt werden.

Der Start, erfolgte an der gleichen Stelle wie im letzten Jahr und auf Einheizer Mike ist immer wieder Verlass! Die Streckenführung und die Anordnung der Hindernisse, variiert in jedem Jahr und auch wenn Du schon mehrere Races mitgelaufen bist, kennst Du noch nicht jedes Hindernis, wie wir in diesem Jahr feststellen mussten :D
Aber Erfahrung mit den Hindernissen, ist natürlich von Vorteil und gemeinsam ließen sich auch die neuen Hindernisse gut meistern.
Wir hatten wieder einen tollen Tag und jede Menge Spaß auf der Strecke und eines ist klar
... Oberndorf wir kommen!!!

Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2