Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
18.10.2018 20.10.2018
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 8 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder und bald auch im Ötztal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Bastian am 22.03.2018

Vereinsfahrt ins Explorer Hotel Montafon und Zillertal im Sommer

Sommer-Highlights im Montafon & Zillertal
Beliebte Urlaubsziele im Winter und zum Skifahren kennt sie inzwischen eigentlich fast jeder: das Montafon und das Zillertal. Aber rund um die Explorer Hotels in Gaschurn im Montafon und Kaltenbach im Zillertal gibt es auch im Sommer einiges zu entdecken.

Longboarden & Stand Up Paddling auf dem Gletscher

Kein Wunder, dass hier alle zum Skifahren hin wollen! Mit seinen 5 Skigebieten - wie dem Skigebiet Silvretta Montafon - ist das Montafon im Winter natürlich ein absolutes Highlight. Aber auch im Zillertal schlagen Skifahrer-Herzen höher, denn mit dem Hintertuxer Gletscher wird Skispaß sogar an 365 Tagen im Jahr geboten.

Im Winter sind das Montafon und das Zillertal also definitiv bekannt, aber auch der Sommer hat hier einiges zu bieten.
Wie wäre es also, die Skipisten, die Ihr vom Winter kennt mal bei einer Wanderung im Sommer zu erkunden? Oder statt mit den Skiern mal mit dem Stand Up Paddle auf den Gletscher zu fahren? Oder das Snowboard gegen ein Longboard zu tauschen? ;-)

Wir verraten Euch, was Ihr im Sommer im Montafon und Zillertal so alles erleben könnt!

+++ Unsere Sommer-Highlights im MONTAFON +++

Sonnenuntergang mit Barbecue am Hochjoch

In der Silvretta Montafon findet Ihr auch im Sommer genau das Richtige für Euren Geschmack!

Erlebt einen atemberaubenden Sonnenuntergang am Hochjoch mit Blick von der Rätikon-Gebirgsgruppe bis zu den Lechtaler Alpen. Mit Grillbuffet und traditionellen Tänzen der Trachtengruppen auf der Terrasse des Kapellrestaurants. Also, wie wäre es mit Grillen und Musik im Abendrot? :-)

ZeitraumEnde Juni - Ende August immer freitags
Auffahrtmit der Hochjoch Bahn ab 17:30 Uhr
letzte Talfahrtum 22:30 Uhr mit der Bahn

findet bei schlechtem Wetter im Kapellrestaurant statt
keine Anmeldung erforderlich

Mountain Beach direkt am Hotel

Mountain meets Beach - zumindest gleich neben dem Explorer Hotel Montafon, denn hier gibt es einen direkten Zugang zum Freizeitpark vor Eurer Hoteltüre!

  • Wasserrutschen
  • Hängebrücke mit Fährboot
  • Kleinseilbahn
  • Kletterpyramide
  • Hüpfpolster
  • und Österreichs erste Raftingstrecke

Ideal für Spaß & Action und natürlich, um sich nach einem aktiven Tag in den Bergen zu erfrischen.

Bewegungsberg Golm

Lust, den Golm rutschend hinunterzusausen? Kein Problem, denn hier findet Ihr Europas größten Waldrutschenpark.

  • 7 Rutschen zwischen 30 und 80 m Länge
  • 380 m Gesamtlänge und 500 Höhenmeter
  • von Matschwitz bis nach Latschau

Und das Beste: Es sind Edelstahlrutschen - also auch bei leichtem Regen oder unsicherer Wetterlage geeignet.

Hier findet Ihr auch eine Sommerrodelbahn und einen Klettergarten. Alles da also für ein actionreiches Teamevent!

Longboarden = fast wie Snowboarden

Cruisen mit hohem Fahrkomfort - das geht mit einem Longboard!

Die perfekte Strecke befindet sich zwischen Gaschurn und Schruns. Mit einem Höhenunterschied von 300 m auf 14 km ist die Strecke einzigartig in der Region. Los geht es am Mountain Beach in Gaschurn (also direkt am Explorer Hotel) den Radweg entlang über die Valisera Bahn Talstation bis nach Schruns.

P.S. Als exklusives Longboard-Testcenter, gibt es die Longboards im Hotel zum Ausleihen ;-).

Silvretta Hochalpenstraße

Führt durch einmalige Berglandschaften und ist DAS Sommer-Highlight schlechthin!

  • eine der schönsten und beliebtesten Panoramastraßen der Alpen
  • führt von Partenen im Montafon über die Bielerhöhe bis nach Galtür im Paznauntal
  • 22,3 km lang mit 34 Kurven
  • bringt Euch zum Silvretta-Stausee

+++ ...und im ZILLERTAL - dem größten Erlebnistal der Welt +++

Absolutes Highlight: Stand Up Paddling auf dem Gletscher

Den Hintertuxer Gletscher erreicht Ihr nach nur rund 40 Minuten mit dem Auto vom Explorer Hotel Zillertal in Kaltenbach aus. Skifahren dort ist einfach ein Highlight - und das das ganze Jahr über. Im Sommer werden hier die Skier gegen ein Stand Up Paddle eingetauscht und los geht's!

Der Natur Eis Palast, eine Eishöhle, ist ganzjährig geöffnet und bei jeder Witterung begehbar. Hier könnt Ihr den Eissee tief im Bauche des Gletschers mit dem Stand Up Paddle erkunden.

Dauerca. 15-20 Minuten pro Person
AusgangspunktNatur Eis Palast Container an der Bergstation Gletscherbus 3

Was Ihr dort auch noch machen könnt:

  • VIP-Boot-Tour: In ca. 60 Minuten könnt Ihr Euch hier die schönsten Attraktionen im Gletscherinneren anschauen.
  • Eisschwimmen: Der Eissee im Hintertuxer Gletscher ist offizielles Trainingsgebiet für die weltbesten Eisschwimmer. Einfach mal ausprobieren!

Funsportstation am Penken

Die etwas andere Art, den Penken zu erkunden - das trifft es ganz gut auf den Punkt. Einzigartige Sportgeräte sorgen für Erlebnisse der besonderen Art :-).

Und mit den Funballz schwerelos übers Wasser zu laufen ist für jeden was und macht riesen Spaß! Oder habt Ihr schon mal einen Bergroller ausprobiert?

Und so kommt ihr hin:
Mit der Penkenbahn und dann weiter mit der Kombibahn geht es zum Speicherteich Penken hinauf.

Arena Skyliner Gerlosstein

Ein neues Fluggerät und eine Weiterentwicklung des Flying Fox - Nervenkitzel pur also! Hier saust Ihr über das Gebiet Gerlosstein. Die perfekte Gelegenheit also, um sich das Skigebiet mal von oben anzuschauen.

  • führt über 4 Strecken
  • mit einer Länge von bis zu 738 m
  • maximale Fahrgeschwindigkeit von bis zu 50 km/h
TreffpunktBergstation der Gerlossteinseilbahn
Auffahrtmit der Gerlossteinseilbahn um 9:00, 10:30 und 13:00 Uhr
Dauerca. 1,5 Stunden (je nach Gruppengröße)

Ihr könnt Euch noch nicht entscheiden? Wir helfen Euch gerne!

 

 *

 

Gerne rufen wir Dich zurück und beraten Dich persönlich!

 

Wähle eines oder mehrere Explorer Hotels für die Du ein Angebot erhalten möchtest.

 

 

 

Bitte gib hier die Anzahl der Erwachsenen und Kinder (inklusive Alter der Kinder) an:

 

 

 

        
* Pflichtfeld
Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2