Jetzt bewerben
Sie haben JavaScript deaktiviert, dies ist für die Buchungsmaske notwendig.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 9 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder, im Ötztal und seit Dezember 2019 auch in Bad Kleinkirchheim.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Hammad am 13.06.2022

Trailrunningcamp im Mai 2022 im Explorer Hotel Oberstdorf im Allgäu

Das war das Trailrunning Camp mit Jojo Klein im Allgäu
Im Mai ging es los: der Adidas TERREX-Athlet Jojo Klein hat im Explorer Hotel in Oberstdorf das erste Trailrunning Camp des Jahres geleitet. Weitere Explorer Camps in Hinterstoder und Bad Kleinkirchheim folgen. Du glaubst gar nicht, wie wir uns freuen!

Rückblick:Trailrunning Camp mit Jojo Klein in den Allgäuer Alpen

Wir haben ein fettes Grinsen im Gesicht, wenn wir an das Trailrunning Camp Wochenende im Mai zurückdenken, an dem Trailrunning-Profi Jojo Klein bei uns in Oberstdorf zu Gast war: Ein Wochenende voller Spaß, Action, Lektionen, neuen Bekanntschaften und vor allem: vielen neuen Herausforderungen! Wir erzählen Dir, was im Mai beim Trailrunning Camp alles so los war, und welche Camps als Nächstes anstehen. Bereit?

Trailrunning in den Alpen von Oberstdorf

Fun & Action auf den Trails

Freitag - Das Kennenlernen

Freitagnachmittag gings los! Nach kurzem Kennenlernen wurden auch schon die Trailschuhe geschnürt und wir machten uns auf die Suche nach den besten Trails der Umgebung: Ein entspannter Singletrail führte die Truppe zunächst nach Reute.

Der anschließende einfach und flowige Downhill auf einer Forststraße war dann ideal, um das erste Mal ein wenig Fahrt aufzunehmen. Abgeschlossen wurde diese Runde entlang der Sulzburg und den ersten technischen Passagen, um sich bestens auf die kommenden Tage und Herausforderungen vorzubereiten. Nach einer Stunde mit etwa 300 - 400 Höhenmeter haben wir uns auf das leckere Abendessen im Hotel gefreut: Bei Flammkuchen und Pasta sowie einem kühlen Getränk an der Hotelbar, lernte man das Team gut kennen! Was für ein erster Tag!

Das Rubihorn immer im Blick

Samstag: Theorie und Praxis

Nach der gemeinsamen Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbuffet begann der erste Workshop. Die Teilnehmer lernten viel über Technik, über das richtige Material und eine passende Tourenvorbereitung. Der Profi und Leiter des Camps, Johannes Klein, erzählte hier immer wieder gerne aus eigener Erfahrung. Der Dialog stand dabei immer im Vordergrund. Aber genug Theorie. Es ging nun endlich raus in die Berge mit dem ersten längeren Trail.

Trailrun auf den Schnippenkopf

  • Ziel: Schnippenkopf oberhalb der Gaisalpe
  • 1000 Höhenmeter im Aufstieg und im Abstieg
  • Dauer: 4 Stunden
  • Einkehr in der urigen Gaisalpe.
  • Highlight: Gipfel mit Panorama auf die Allgäuer Bergwelt

Glücklich und zufrieden, aber natürlich auch geschafft und müde, kam die Gruppe voller Stolz wieder beim Hotel an. Dann stand Erholung und Entspannung an erster Stelle: also ab ins Sport Spa.

Sonntag - EIN Team

Sonntagmorgen wurde wieder gemeinsam gefrühstückt und der aktuelle Zustand der Beine war DAS Thema. Wie gut, dass es eigentlich allen gleich ging und man sich gegenseitig aufbauen konnte :-)

Anschließend folgte der zweite Workshop. Der Profi, Jojo Klein ging dabei auf das richtige Material und eine gute Vorbereitung für ein Abenteuer in den Bergen ein.

Trailrun auf den Wannenkopf

Nachdem die Theorie verdaut wurde, begann der zweite große Trailrun. Die etwas müden Beine aller Teilnehmer waren schnell wieder in Gang gebracht und die Motivation hoch. Einer für alle und alle für einen ;-)
Am Sonntag lautete der Gipfel Wannenkopf oberhalb des Riedbergpasses. Auch hier hatten alle Teilnehmer einen gewaltigen Ausblick und diesmal nicht nur Richtung Alpenhauptkamm, sondern ebenfalls Richtung Norden.

Die Überraschung des Tages folgte dann im Downhill. Der geplante Einkehrschwung an der Wannenkopfhütte wurde zu einem unerwarteten kulinarischen Hochgenuss. Das Team lernte den sympathischen Hüttenwirt Urs kennen, der spontan Kaiserschmarrn für alle Beteiligten auf den Tisch zauberte. Nachdem die Energiespeicher wieder maximal gefüllt waren, sind die letzten Meter im Downhill wie im Flug vergangen und die Tour erreichte ihren Ausgangspunkt im Tal bei Obermaiselstein.

Ganze 4 Stunden auf den Beinen, aber voller Genugtuung und Zufriedenheit haben wir das Camp bei strahlendem Sonnenschein samt Eis und Kaffee ausklingen lassen.

Du willst noch MEHR Trailrunning in den Alpen?

Ein paar Teilnehmer haben bewusst den Aufenthalt bis Montag verlängert, um entspannt die bewältigte Herausforderung und die gewonnenen Impressionen sacken zu lassen, um im Anschluss in aller Ruhe am folgenden Tag nach Hause zu reisen! ;)

Du hast auch Lust mitzumachen? Dann sichere Dir jetzt Deinen Platz in einem der nächsten Explorer Trailrunningcamps in Hinterstoder, in Bad Kleinkirchheim oder in Nesselwang!

Erfahre hier mehr zum Thema Camps und Trailrunning:

Interaktive Karte schließen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Explorer Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy