Sie haben JavaScript deaktiviert, dies ist für die Buchungsmaske notwendig.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 8 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder und seit November 2018 auch im Ötztal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Stephanie am 22.02.2019

Am 05. Mai 2019 findet der 20. Gebirgstälerlauf in Oberstdorf statt

Jubiläumslauf in Oberstdorf mit diesjähriger Neuerung
Habt Ihr Lust den 20. Gebirgstälerlauf in Oberstdorf live mitzuerleben? Dann kommt am 05. Mai 2019 nach Oberstdorf, ob als Teilnehmer oder Zuschauer. Der Lauf verspricht viel Action und Spannung in der frühlingshaften Bergwelt des Allgäus.

Der diesjährige Streckenverlauf beim Gebirgstälerlauf

Start- und Zielpunkt ist am Eissportzentrum Oberstdorf in unmittelbarer Nähe der Nebelhorn Talstation. Vom Start laufen die Teilnehmer direkt Richtung Trettachtal entlang der Trettach bis über eine Kehre an den Moorweiher und den Christlesee. Die nächsten Kilometer verlaufen weiter bergauf bis zum Wendepunkt an der Alpe Oberau. Im Sommer hast Du die Möglichkeit in die Sennalpe einzukehren.

Von der Alpe verläuft der Rückweg über das Pecherholz, Gottenried, Dietersberg und Gruben. Die Läufer führt es über den Hohenadelweg weiter ins Oytal hinein. Die nächsten Meter verlaufen über die Oytalstraße in Richtung Kühberg. Auf einem kleinen Trail geht es für die Läufer nun nochmal bergab und auf den letzten Metern mit höchster Motivation auf die ersehnte Zielgerade.

Was ist neu?

In diesem Jahr gibt es eine Neuerung für Dich als Teilnehmer. Das Marathon-Feeling auf halber Strecke! Es werden die schönsten Streckenabschnitte der 21,1 km vom Halbmarathon zusammengefasst und auf 10,5 km kompakt als ¼ Marathon veranstaltet. Dies ist eine super Motivation, damit sich noch mehr Sportler bei dem Gebirgstälerlauf anmelden, um das Format für sich zu entdecken.

Hast Du auch Lust und willst es ausprobieren? Dann steht dem 1/4 oder 1/2 Lauf am 05. Mai nichts mehr im Weg. Für alle Anfänger und Hobbyläufer bietet der AOK 1/8 Marathon auf einer Strecke von 5,2km eine optimale Alternative, um schon mal etwas Marathon-Luft zu schnuppern. Im darauffolgendem Jahr ist dann natürlich die Steigerung auf den 1/4 oder 1/2 Marathon möglich.

Einteilung und Zeiten des Gebirgstälerlaufs

1/2 Marathon21,1 kmDamen 10:00 Uhr, Herren 10:15 Uhr
1/4 Marathon10,5 kmDamen und Herren 10:30 Uhr
1/8 Marathon5,2 kmDamen und Herren 10:45 Uhr

Hast Du Lust bekommen?

Dann melde Dich gleich online hier an und buche Dir direkt die Unterkunft im Explorer Hotel Oberstdorf.

Interaktive Karte schließen