Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
21.09.2018 23.09.2018
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...

Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 8 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder und bald auch im Ötztal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

Klettern nahe des Explorer Hotel Montafon in Vorarlberg

Klettersteig Madrisella (C/D)
450 Meter Höhendifferenz, 750 Meter Seil, 3 Stunden Klettervergnügen und Schwierigkeitsstufe C/D - hast Du den neuen Klettersteig auf den Gipfel der 2.466 m hohen Madrisella schon gemacht?

Genussklettersteig mit Rundtour im Montafon

Zu Fuß geht es 20 min bis zur Talstation der Bergbahn in Gaschurn. Oben an der Versettla Bahn Bergstation angekommen wanderst Du auf der Schotterstraße zur Alpe Nova ab. Von der Alpe Nova gehst Du weiter taleinwärts auf die mächtige Madrisella zu. Beim Seressee zweigst Du bei einem Felsblock links zum Zustiegspfad des Klettersteigs ab. Am Ende wird der Weg aber ziemlich steil. Tipp: leg Dir am besten schon vorher die Ausrüstung an und geh dann hinauf zum Einstieg auf dem Vorbau.

Am Klettersteig Madrisella angekommen, bringt er auch durchtrainierte Alpinsportler ins Schwitzen: die 2 bis 2,5 Stunden im Schwierigkeitsgrad C/D sind auch für Fortgeschrittene eine angemessene Herausforderung! Am Ausstieg angekommen, wanderst Du nur noch fünf Minuten bis zum Gipfel. Dort erwartet Dich ein unglaublicher Rundumblick auf 2.466 Metern.

Alpine Grundausrüstung und Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Grundvorrausetzung für das Begehen eines Klettersteiges. Darüber hinaus sind für Klettersteige ein Klettergurt, Klettersteigset, Helm und Handschuhe notwendig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
450 m
alpin
moderat
Alpe Nova,

letzte Aktualisierung am 20.08.2018

In der Beschreibung der Touren gehen wir immer von normalen Verhältnissen aus. Bitte beachte, dass sich das Wetter im Gebirge sehr schnell ändern kann. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du einer Tour gewachsen bist, ob Du die nötige alpine Erfahrung, Ausrüstung oder Ausbildung dazu hast, verzichte lieber auf eine Tour oder schließe Dich einer professionellen Führung an.
Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2