Jetzt bewerben
Sie haben JavaScript deaktiviert, dies ist für die Buchungsmaske notwendig.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 9 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder, im Ötztal und seit Dezember 2019 auch in Bad Kleinkirchheim.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Jonas am 28.07.2022

Nachhaltige Hotels - Explorer Hotels in Deutschland & Österreich

Was ist der Earth Overshoot Day?
Dieses Jahr fällt der Earth Overshoot Day auf den 28. Juli 2022. Doch was genau ist dieser Tag und welche Bedeutung hat Earth Overshoot Day für unseren Alltag? Wir klären auf!

Kennst Du die Definition von Earth Overshoot Day?

Ganz nach dem Motto "liebe Erde, wir feiern eine MEGA Party, doch Du bist nicht dabei" - kann man sich den Tag erklären. Denn der Earth Overshoot Day ist der Tag, an dem wir Menschen das gesamte Jahresbudget der Erde an natürlichen Ressourcen aufgebraucht haben. Jedes Jahr wird dieser Tag von der Umweltorganisation Global Footprint Network, der Footprint Data Foundation und der York University errechnet. Dieses Jahr findet dieser am 28. Juli 2022 statt - was bedeutet, dass die ganzen Ressourcen unserer Erde ganze 158 Tage vor Jahresende aufgebraucht wurden. Auch wenn diese Tatsache zuerst erschreckend ist, so sollen wir daraus etwas lernen und unseren Umgang mit der Erde überdenken. Und gemeinsam können wir etwas tun – bist Du dabei?

Good News first

Wenn wir es schaffen würden den Earth Overshoot Day jedes Jahr um 5 Tage nach hinten zu verschieben, würden wir 2050 anstelle von 1,75 Erden nur noch weniger als eine Erde brauchen. Das ist eine coole Motivation - lass uns gemeinsam anpacken! 💪

Leckere Brotzeit mit Käse und Tomaten

Lebensmittelverschwendung vermeiden

Schon gewusst? In Deutschland werden 1/3 aller Lebensmittel jährlich weggeworfen. Das muss nicht sein und das lässt sich super einfach vermeiden. Kaufe Lebensmittel lieber öfter & in kleineren Mengen ein und achte auf die richtige Lagerung. Kennst Du den Spruch "die Augen waren größer als der Magen?". Im Urlaub kann es öfters vorkommen, dass man sich am Frühstücksbuffet vor lauter leckeren Sachen gar nicht entscheiden kann und am liebsten ALLES auf dem Teller haben will. Auch hier gilt - lieber öfters ans Buffet gehen. Der Tischnachbar nebenan wird Dir nichts wegessen - versprochen ;)

Wandern in den Bergen

Lang lebe die Kleidung!

Und zwar im WAHRSTEN Sinne des Wortes. Die richtige Pflege ist bei der Kleidung das A und O, aber es fängt schon früher an. Frage Dich, bevor Du ein Kleidungsstück kaufst, ob Du dieses wirklich brauchst, oder nur gerade hypst. Lass Dir ruhig paar Tage Zeit. Investiere beim Kauf auch lieber das Geld und unterstütze nachhaltige Marken oder kaufe in Secondhand Läden ein. Und wenn Dein Lieblingsstück schon eher nach einem Fliegengitter ausschaut, dann schmeiß es nicht weg, sondern bringe es zum Recyclen.

Immer eine Erfrischung zur Hand im Trailrunning-Urlaub in den Alpen

Müll vermeiden:

Man kann es nicht oft genug wiederholen und vor allem im Urlaub kann es eher passieren, dass man es vernachlässigt. Ein To Go Becher hier, eine Plastikgabel da... Denke bereits beim Kofferpacken daran, Deinen eigenen To Go Becher mitzunehmen und auch Besteck im Rucksack dabei zuhaben. Schon gewusst - die Explorer Hotels haben eine Refill Station. Hier kannst Du Deine eigene Wasserflasche auffüllen :)

Trailrunning bei den Explorer Hotels in Deutschland und Österreich

Sich grün engagieren:

Fast in allen Städten und Gemeinden hast Du die Möglichkeit, Dich nachhaltig zu engagieren. Sei es bei einer Aufräumaktion im Park oder am See...oder beim Bäume-pflanzen im Wald... In Deiner Region gibt es noch kein Event in Sachen Nachhaltigkeit? Sei der erste und treffe Dich mit Deinen Freunden zum "nachhaltigen Sportmachen". Die Rede ist vom Plogging. Dabei sammelt man beim Joggen Mühl und tut sowohl dem Körper, als auch der Natur was Gutes.

Nachhaltiger Tourismus im Hotel - geht das?

Scrolle runter und erfahre mehr über Deine klimaneutrale Unterkunft in den Bergen 😎

Interaktive Karte schließen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Explorer Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy