Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
22.10.2017 24.10.2017
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...

Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 6 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel und bald im Zillertal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Daniel am 21.11.2016

Unsre Ausflugstipps für die Kitzbüheler Alpen, St. Johann in Tirol.

Top 10 To Do's in den Kitzbüheler Alpen
Ja auch in den Kitzbüheler Alpen rund um St. Johann in Tirol gibt es allerhand zu entdecken. Vom der Skipiste & dem Mountainbike-Trail direkt am Explorer Hotel Kitzbühel über einen Besuch des St. Johanner Wochenmarkts - da ist Abwechslung geboten...

Freizeitaktivitäten & Ausflugstipps des Explorer Hotel Kitzbühel in St. Johann / Tirol

Ob Sommer, Winter, Herbst oder Frühling in den Kitzbüheler Alpen ist Abwechslung geboten. Bereit für ein bisschen Inspiration für Deine Freizeitgestaltung in den Tiroler Alpen. We proudly present die "Top 10 To Do's" des Explorer Hotel Kitzbühels:

1. Mountain-Bike Trail direkt am Explorer Hotel

Los geht es, schwing Dich auf Dein Mountain-Bike! Der Harschbichl Trail ist seit Sommer 2017 eröffnet und mit 7 km, mehr als 900 Höhenmetern und einem Gefälle von bis zu 13% von der Bergstation Harschbichl über die Mittelstation bis ins Tal von St. Johann, eine tolle sportliche Herausforderung. Auf der Strecke kannst Du sogar das Explorer Hotel sehen.

2. Rasante Fahrt mit den Mountaincarts

Die neue Mountaincart Strecke am Kitzbüheler Horn ist 5 km lang und führt von der Harschbichl Bergstation bis zur Talstation in St. Johann in Tirol. Auf dem abwechslungsreichen Weg ins Tal hast Du tolle Aussichten und erlebst spektakuläre Abfahrten. Die Carts sind neuartige Sportgeräte und garantieren durch ihre pfiffige Entwicklung Sicherheit und Zuverlässigkeit. Da kommt der Spaß nicht zu kurz ;-) Kosten: Pro Mountain Cart und Fahrt: € 10,- (inkl. Leihhelme).

3. Zu Fuß durch die Grießbachklamm

Ein rauschender Wildbach, beeindruckende Felsformen und ein wunderschöner Wanderweg – in der Grießbachklamm in Erpfendorf wird Tiroler Bergnatur zum Erlebnis! Bei den Wegen zur Klamm wurde darauf geachtet, dass die natürliche Wegführung beibehalten wurde. Das bedeutet unverdorbene Natur, klares Wasser und romantische Ein- und Ausblicke in eine der schönsten Wanderziele in den Kitzbüheler Alpen.

4. Tourengeher Abend durch die verschneiten Alpen

Jeden Mittwoch und Freitag kannst Du Deine Skitour direkt am Hotel starten. Die Aufstiegsroute im Bereich der Piste Harschbichl ist bis 21 Uhr geöffnet. Die Aufstiegs- und Abfahrtsroute über das „Metzgerkreuz“ und über die „Lacknerabfahrt„ ist bis 22 Uhr geöffnet.

5. Auf die legendäre Streif

Egal ob Sommer oder Winter - die Streif musst Du gesehen und erlebt haben. Die „Streif“ ist DIE Abfahrtsrennstrecke mit einer Vielfalt von Geländeformen: scharfe Geländekanten, die bei hoher Geschwindigkeit zu atemberaubenden Sprüngen führen; Steilhänge, Schrägfahrten; Schuss-Strecken; Kurven; Gleitstrecken; unzählige spektakuläre Bodenwellen; ja sogar kurze Bergauf-Passagen wie vor dem Seidlalmsprung sind auf dieser faszinierenden Abfahrt dabei. Im Sommer kannst Du die Strecke zu Fuß gehen ;-)

6. Besuch der Panorama Badewelt

Auf 38.000 qm findest Du Wellness und Sport (Kunsteisbahn, Tennishalle) im Erholungs- und Freizeitparadies für Einheimische und Gäste (10 min zu Fuß). Öffnungszeiten:

  • Hallenbad / Saunawelt: täglich 12 - 21 Uhr
  • Kunsteisbahn 12.11.2016 bis 27.02.2017: täglich 14 - 16 Uhr, zusätzlich Mo, Mi, Fr, Sa, So: 19.30 - 21.30 Uhr
  • Tennishalle: täglich 8 - 22 Uhr (mit Voranmeldung)

7. Besuch des Knödel-Fest in St. Johann

Ja, Du hast richtig gelesen, in St. Johann in Tirol gibt es ein Knödel-Fest. Am 22. September 2018 findet das kultige Fest bereits zum 37. Mal statt und auch dann gibt es wieder den längsten Knödeltisch der Welt zu bestaunen. Wer ordentlich Sport macht, darf sich auch den ein oder anderen Knödel gönnen.

8. Eine Runde auf den St. Johanner Wochenmarkt

Frisches Obst, leckere Backwaren und Tiroler Spezialitäten gibt es immer Freitags ab 10 Uhr im Ortskern von St. Johann. Einfach mal drüber Bummeln lohnt sich auf jeden Fall.

9. Nachtskifahren sowie Ski-in / Ski-Out

Direkt vor dem Hotel kannst Du in das Skigebiet der Hochfeldbahn starten. Mittwochs ist zusätzlich Nachtskifahren und Nachtrodeln angesagt. Von 19 bis 21.30 Uhr kannst Du hier im Flutlicht die Pisten hinuntersausen.

10. Lang & Klang

Über die Sommermonate kannst Du jeden Mittwoch bei guter Musik mitten in St. Johann shoppen. Viele Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet und auf verschiedenen Bühnen spielen unterschiedliche Bands gratis für Dich. Gaukler, Stelzengeher, Tänzer, Jongleure und vieles mehr warten auf Dich. So kann man den Tag perfekt ausklingen lassen.

Das waren unser TOP 10 und natürlich kann man in den Kitzbüheler Alpen noch so viel mehr erleben. Aber das siehst Du am besten selbst vor Ort. Deshalb laden wird Dich herzlich ein uns mal in unserem neuen Design-Budgethotel in der Sportregion Kitzbüheler Alpen besuchen zu kommen.

Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2