Deutschland
Österreich
Keine Artikel
0,00 €
23.08.2017 25.08.2017
2 Erwachsene
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...

Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 6 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel und bald im Zillertal.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

Unterwegs auf dem längsten Singletrail Tirols in den Kitzbüheler Alpen

Fleckalm Trail
Auf dem längsten Singletrail Tirols schlagen die Herzen von trailliebenden Mountainbikern höher. Der Fleckalm Trail bietet allen Downhillern und Freeridern ein absolutes Bikeerlebnis.

Erlebe den längsten Trail Tirols

Der Mittelschwere und in Teilen anspruchsvolle Singletrail (eingestuft als S2) ist auch schon von Weltmeistern befahren worden, war er doch bei der Mountainbike WM 2013 Bestandteil der Wettkampf-Strecken.

Insgesamt geht es von der Bergstation der Fleckalmbahn 1.000 Höhenmeter hinab bis ins Tal.
Die Bahn befördert Fahrer und Rad zur Bergstation auf 1.770 Meter. Von hier führt eine Forststraße durch den Wald bis zur Maierlbahn (im Sommer geschlossen). Nächster Orientierungspunkt ist die Ochsalm Hochalm, über einen bestehenden Wanderweg geht es von dort Richtung Niedere Fleckalm. Kurz vor der Alm zweigt der Trail vom Wanderweg ab und führt knapp unterhalb des Bergasthof Fleckalm auf eine Forstraße. Von hier geht es am Waldrand entlang erst durch Almgebiet und dann durch den Wald zur Talstation der Fleckalmbahn.
Im oberen Teil weist der Singeltrail Wurzelpassagen, Holzüberführungen und Bachdruchfahrten auf, während im unteren Teil der 'Flow' mehr in den Vordergrund tritt.

Mountainbike mit berggängiger Übersetzung, intakten Bremsen und genügend Bremsbelag. Schutzhelm- und Protektoren. Regen-/Wind-/Sonnen-/Wetterschutzkleidung, Handschuhe, Getränk, Proviant.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
7 km
0,75 Stunden
moderat bis anspruchsvoll
Trail

letzte Aktualisierung am 10.05.2017

Interaktive Karte schließen
POI_Marker_2