Zusammen den Berg erklimmen!
Wohin
Alle Hotels
Wann
Flexibel
Wer
2 Gäste
Suchen
Ötztal 🇦🇹 AREA 47• 1.600 km Wanderwege • 870 km MTB-Routen • WIDIVERSUM • Ötzi Dorf • Greifvogelpark Umhausen • Stuibenfall
Neuschwanstein 🇩🇪 An der Alpspitzbahn in Nesselwang mit Sommerrodeln & Alpspitzkick • nur 20 min zu den Königsschlössern • Pisten, Skischule, Kinderskiland & täglich Nachtskifahren direkt am Hotel
Montafon 🇦🇹 Bielerhöhe, Piz Buin, Silvretta • Silvretta Hochalpenstraße • direkt neben dem Mountain Beach, dem traumhaften Naturschwimmbad • 295 Pistenkilometer Montafon-Brandnertal
Garmisch 🇩🇪 tolle Lage im Natur- & Erholungspark Kuhflucht mit Blick auf Zugspitze & Alpspitze • 5km nach Garmisch-Partenkirchen • Eibsee • Partnachklamm • beim Hotel: Warmfreibad,Sportzentrum
Berchtesgaden 🇩🇪 Wenige Minuten vom berühmten Königssee • Nationalpark Berchtesgaden • Watzmann • Kehlsteinhaus • Salzbergwerk Berchtesgaden • Freibad nur 200 m entfernt • NEU: Bergbahn am Jenner
Oberstdorf 🇩🇪 südlichster Ferienort Deutschlands • perfekter Ausgangspunkt für Bergwanderungen & Biketouren • 200 km Wanderwege auf allen Höhenlagen • größtes und höchstes Skigebiet Deutschlands
Bad Kleinkirchheim 🇦🇹 am Hotel: Therme St. Kathrein • Riesenrutsche • Außenbecken • Römerbad 3 min • nur 15 min zu den schönsten Badeseen Kärntens • inklusive Sonnenscheincard
Hinterstoder 🇦🇹 ideale Lage an der Talstation der Bergbahn Hinterstoder • nur wenige Schritte zum Dorfzentrum • Aktiv-Card: täglich 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen
Zillertal 🇦🇹 1.200 km Biketouren • Top-Bike Destination der Alpen • Wandern & Klettern • 179 Lifte / 508 Pistenkilometer • nur 600 m zum Skigebiet Hochzillertal • 10 min zur Zillertal Arena
Kitzbühel 🇦🇹 An Bikepark & Bergbahn St. Johann • nur 20 min bis Kitzbühel • Wandern und Klettern am Wilden Kaiser • Skipass SuperSki Card mit 2.750 Pistenkilometern

Ski & Rodel gut: Der Winterurlaub in den Explorer Hotels kann kommen

Neuschnee zum Saisonstart in den Explorer Hotels

An diesem Wochenende starten zahlreiche Skigebiete rund um die Explorer Hotels in den Skibetrieb. Damit ihr im Bilde seid, wo was geboten ist, ob ihr besser Ski oder Rodel (oder beides) einpacken solltet, fassen wir Euch hier zusammen:

Weihnachten in den Bergen

Jennerbahn ganz in der Nähe des Explorer Hotel Berchtesgaden
Berchtesgaden

Die Skigebiete im Berchtesgadener Land sind startklar: Das Rossfeld startet voraussichtlich am 17. Dezember in den Skibetrieb. Bei der Jennerbahn ist der Skibetrieb ab dem 20. Dezember möglich.

Wer lieber auf dem Schlitten unterwegs ist: Die neue Rodelbahn an der Mittelstation der Jennerbahn eröffnet. Am 23. Dezember startet dann das Skigebiet am Götschen in die Saison.

Kitzbüheler Alpen

In St. Johann in Tirol findet dieses Wochenende der Weihnachtsmarkt statt. Bevor ihr Euch am Glühweinstand häuslich einrichtet, heißt's: Ab auf die Piste zum Sparpreis!

Im Skigebiet St. Johann kostet der Tagesskipass bis zum 23. Dezember nur € 29,- und am Aktionstag, den 20. Dezember, kostet das Ticket € 20,-. Jetzt gibt es wirklich keine Ausreden mehr, die Ski nicht aus dem Keller zu holen, oder?

Den Ausblick am Gipfel bei der Skitour in Tirol genießen
Alpspitzbahn Winter 2019  Tourist-Information Nesselwang
Nesselwang

Die Alpspitzbahn, direkt neben dem Explorer Hotel, startet dieses Wochenende in den Winterbetrieb❄️

Wer am Wochenende steil gehen will, dem sei das Skiopening am Oberjoch mit Materialtests, Auftritten von Nino de Angelo und Peter Wackel und Apres Ski vom Feinsten empfohlen💃

Oberstdorf

Rund um Oberstdorf starten die Lifte in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal in den täglichen Betrieb. Und auch die Bahnen in den Hörnerdörfern sind ab diesem Wochenende geöffnet, sodass einem Skitag in den Allgäuer Alpen nichts im Wege steht.

In Balderschwang erwartet Euch ein erstes Loipenangebot - also ab auf die Langlaufski.

Falls ihr die Skisaison lieber dancend begrüßt: Am Oberjoch findet am Samstag, 17. Dezember, das offizielle Skiopening statt.

Entspannung beim Sonnenski am Ifen
Skifahren in den Kitzbueheler Alpen
Rodeln im Zillertal
Zillertal

Wenige Meter vom Explorer Hotel in Kaltenbach befindet sich der Einstieg in das Skigebiet Hochzillertal. Dieses Wochenende findet im Skigebiet das "Ski food festival" statt: Zwischen den Abfahrten futterst Du Dich auf den Hütten durch kulinarische Spezialitäten aus 12 Ländern.

Natürlich warten auch zahlreiche Rodelbahnen darauf, von Euch entdeckt zu werden. Wir sind gespannt, wofür ihr Euch entscheidet ☺️

Garmisch

In Garmisch-Partenkirchen ist der Skibetrieb an der Zugspitze bereits in vollem Gange. Dieses Wochenende starten dann auch die Lifte von Garmisch Classic in die Saison, sodass ihr in Euren ersten Skitag in der neuen Explorer Region starten könnt.

Übrigens: Das nächste große Sportevent in Garmisch-Partenkirchen steht an. Am 1. Januar findet das traditionelle Neujahrsspringen auf der Großen Olympiaschanze statt.

Kandahar-Abfahrt Garmisch-Partenkirchen
Ihr möchtet noch mehr Auswahl?
Montafon

Am 17. Dezember startet die Nachtrodelbahn Garfrescha in die Saison. Ab 18 Uhr geht es mit der Bahn bequem hinauf und anschließend auf der Rodelbahn mit 5,5km Länge rasant bergab.

Für Skifahrer und Snowboarder steht ein Riesenangebot an Pisten aller Schwierigkeitsgrade bereit.

Neuschnee in der Silvretta Montafon
Langlaufen so weit das Auge reicht
Ötztal

Dass in den Skigebieten im Ötztal wie Sölden, Obergurgl, Hochgurgl und Hochoetz keine Wünsche offen bleiben, müssen wir hier ja nicht nochmals erwähnen, oder?

Wer sich lieber in der Loipe austobt, dem sei das Örtchen Niederthai, nur wenige Autominuten vom Explorer Hotel entfernt, empfohlen. Hier warten tolle, abwechslungsreiche Loipen auf Euch.
Tipp: Im Januar findet hier das Explorer Langlaufcamp statt.

Bad Kleinkirchheim

Am 17. Dezember findet von 16:00 bis 20:00 Uhr der Kirchheimer Advent statt. Hier erwartet Euch Slow Food-Kulinarik und ein buntes Programm für Kids.

Falls ihr doch lieber auf die Piste wollt: Wusstet ihr, dass sich im Skigebiet 23 Hütten befinden? Also Euer Einkehrschwung ist auf jeden Fall gesichert.
Nach Eurem Skitag heißt es dann: Aufwärmen! Entweder im Sport Spa des Explorer Hotels oder in einer der beiden Thermen im Ort. Die Therme St. Kathrein ist direkt gegenüber vom Hotel.

Direkt von der Piste in die Therme
Traumhafte Winterstimmung rund um den Schiederweiher
Hinterstoder

In Hinterstoder startet ihr direkt am Hotel ins Skigebiet auf der Höss. Heißt für Euch: Das Auto hat Urlaub.

Wenn ihr nach paar Tagen weitere Pisten entdecken möchtet, geht es mit dem Skibus ins Skigebiet Wurzeralm.

Und was sich wirklich zu jeder Jahreszeit lohnt, ist ein Spaziergang zum Schiederweiher, der zu den schönsten Plätzen Österreichs zählt.

Zillertal Arena Skifahren Snakerun
Website
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Explorer Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy