Jetzt bewerben
Deutschland
Österreich
interaktives Vollbild öffnen
Übersichtskarte
Du bist bei uns genau richtig, weil...
Wir Sport genauso lieben wie Du

Deshalb gibt es nicht nur genügend Stauraum für Dein Equipment in den Zimmern sondern auch ein Ski- und Bike-Testcenter mit Verleih, Kursen, Werkbank und Sportlocker sowie tolle Deals für Sportler!

Uns unsere Umwelt wichtig ist

Wir sind nicht nur die ersten zertifizierten Passivhaus-Hotels Europas, sondern in unserer Energie-bilanz klimaneutral. Das ist bisher einzigartig in der Hotellerie, für uns jedoch selbstverständlich!

Die Berge bei uns am schönsten sind

Die Explorer Hotels gibt es in 9 Top-Alpenregionen: In Deutschland in Oberstdorf, bei Neuschwanstein und in Berchtesgaden sowie in Österreich im Montafon, in Kitzbühel, im Zillertal, in Hinterstoder, im Ötztal und seit Dezember 2019 auch in Bad Kleinkirchheim.

Du bei uns so richtig entspannen kannst

Denn die Betten sind bequem, die Zimmer geräumig und mit tollem Bergblick. Das Entspannungs-Highlight ist aber unser Sport Spa mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum.

Du Dich auf uns verlassen kannst

Das, was wir machen, machen wir mit Leidenschaft und auf hohem Niveau. Denn Qualität ist für uns keine Floskel! Du buchst bei uns garantiert zum besten Preis und triffst genauso sportbegeisterte Explorer Buddies, die dich kompetent beraten.

von Renate am 29.04.2022

Erlebe den sonnigen Süden Österreichs auf dem Rad durch die Kärntner Seen-Schleife

Die Kärntner Seen-Schleife mit dem Rad erkunden
Wusstest Du, dass die Region rund um den Millstätter See bei den Nockbergen perfekt für Deinen nächsten Bike Urlaub ist? Einzigartiges Panorama mit über 700 km Radwegen und on the top ein Stückchen purer, unberührter Naturgenuss des UNESCO Biosphärenparks. Was will man da mehr?

2 Räder – 10 Seen – 340 km: die Kärtner Seen-Schleife

Nichts ist besser geeignet als die Kärntner Seen-Schleife auf zwei Rädern zu erkunden. Gerade die Region rund um den Millstätter See in Bad Kleinkirchheim ist dafür bestens geeignet.
Mit rund 340 Kilometern führt sie Dich entlang an warme Badeseen, sanfte Gipfel und unberührte Flussufer. Hier liegt die Wahl ganz bei Dir: eine gemütliche Tour zum Millstätter See oder vielleicht doch gleich die Mehrtages-Tour um alle fünf See-Regionen zu entdecken?

Ein Muss unter allen Radfans

Entlang der Seen-Schleife zu radeln, gehört einfach auf die TOP 10 einer jedermanns Bucketlist! Denn was man unterwegs zu Augen bekommt, vergisst man so schnell wohl eher nicht.
Gefühlt radelst Du bei dieser Route 50 % der Strecke am Wasser entlang - perfekt also für Baderatten die während der Tour das kalte Nass suchen ;).
Die Kärntner Seen-Schleife, wie der Name schon sagt, ähnelt einer liegenden acht und streckt sich über die fünf Kärntner See-Regionen auf 340 Kilometern aus. Wenn Du vorhast diese Regionen im Fahrradsattel zu erkunden, solltest Du Dir mindestens vier Tage, besser eine Woche Zeit nehmen.

Rein in die Pedale!

Alle Touren starten in der Nähe oder direkt am Explorer Hotel und lassen Dich die Seen-Schleife erkunden.

Der Ossiachersee im Frühling

Die Tour für Entdecker

Du startest Deine Tour an der Gerlitzen Kanzelbahn in Annenheim, voller Energie im Gepäck, denn diese Tour hat es in sich, belohnt Dich dafür aber mit den schönsten Ecken Bad Kleinkirchheims. Nach einiger Zeit gelangst Du auch schon an den Ossiachersee. Eingekehrt wird auf der Gerlitzen Alpe an der Du auch vorbei kommst. Von dort aus hast Du einen fantastischen Blick über ganz Kärnten!

Länge: 78,8kmHöhenmeter: 1870hmDauer: 7h
Abendstimmung am Fuße des Mirnocks

Die Tour zum warm werden

Direkt vom Explorer Hotel Bad Kleinkirchheim zum schönen Millstätter See mit dem Rennrad. Mit ein zwei Zwischenstopps fährst Du immer der Millstätter Straße entlang Richtung See. Ein Zwischenstopp auf Deinem Weg wird Pesenthein sein, dort kannst Du bei einer kleinen Erholungspause mit leckerem Kaffee den tollen Seeblick genießen.

Länge: 40kmHöhenmeter: 560hmDauer: 4h
Erfrischung am See bei Bad Kleinkirchheim in Kärnten

Die Tour für Familien

Diese Tour eignet sich nicht nur perfekt für Familien, damit schlägst Du auch noch 3 Fliegen mit einer Klappe in dem Du gleich 3 Seen in einer Radtour erkundest! Start ist am Afritz Seepark. In der Tour enthalten sind der Afritzer See, der Brennsee und natürlich der Millstätter See ;)
Gegen Ende der Tour kommst Du unter anderem am Ferndorfer Strandbad in Döbriach vorbei. Die perfekte Gelegenheit für eine weitere Abkühlung und ein riesen Spaß für die Kids!

Länge: 18kmHöhenmeter: 335hmDauer: 3,5h
Bist Du schon glücklicher Besitzer unserer Explorer App?

Wenn nicht, dann aber schnell um immer auf dem neuesten Stand zu sein!

Apple App Store
Google Play Store
Interaktive Karte schließen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Explorer Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter der Cookies: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _ga, _gat, _gid, _gat_to_sdk_tracking

Einbindung eines Facebook Pixel über den Google Tag Manager.
Anbieter des Cookies: Facebook LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Cookie Namen: _fbp

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy